[Hörbuch] Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär von Walter Moers

Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär von Walter Moers



Länge:  18 Std. 37 Min. 
Verlag: Der Hörverlag
Sprache: Deutsch
Amazon: Audible.de








Witzige Anekdoten über die ersten 13 Leben des Käpt'n Blaubär. Mit dem Erzähler Wolfgang Völz ein schöer "blast from the past"

Rating Buch: 7/10
Rating Hörbuch 5/10


Inhalt:

Neuinszenierung mit Zamonischem Sounddesign

Ein Blaubär entführt den Hörer in eine Welt, in der Phantasie und Humor auf abenteuerliche Weise außer Kontrolle geraten sind. Dem Hörer geht es in dieser akustischen Neufassung wie der Hauptfigur: Gepackt vom Sog der Lesung Dirk Bachs geht es über sparsam, aber effektvoll eingesetzte Musik zu Zwergpiraten, Klabautergeistern und Gimpeln. Dramatische Klangbilder machen die Reise so plastisch, dass Finsterberge, der Große Wald, der Ewige Tornado, Atlantis und vieles mehr vor unserem geistigen Auge zu stehen scheinen.

In 13 1/2 Lebensabschnitten kämpft sich der Held durch ein märchenhaftes Reich, in dem alles möglich ist – nur nicht die Langeweile. Eine spannende (Wieder-)Entdeckung des ersten Zamonienromans von Walter Moers.

Inszenierte Lesung mit Dirk Bach und Wolfgang Völz, der Stimme des TV-Blaubären.

Review:

Ich teile dieses Mal mein Review in zwei Teile auf, da ich netterweise von „der Hörverlag“ ein Rezensionsexemplar des Hörbuches bekommen habe.

Zuerst einmal etwas zu dem Buch selber:
Walter Moers schaft mit seinem Buch Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär eine bunte, witzige und sehr ideenreiche Welt zu schaffen, in der er über die verschiedenen abenteurlichen „Leben" des Käpt'n berichtet. Dabei bildet jedes Einzelne davon eine eigene kleine Geschichte. Es fehlt allerdings etwas der Zusammenhang zwischen den Geschichten, da diese nur marginal miteinander verknüpft sind. Dies führt dazu, dass es beim Leser schwer fällt das Interesse aufrecht zu erhalten, da es nicht wirklich eine packende, übergreifender Handlung gibt. Die einzelnen Geschichten an sich sind jedoch sehr unterhaltsam und humorvoll erzählt, wiederholen sich jedoch im Aufbau. Deus Ex Machina ist nicht nur ein Charakter in diesem Buch, sondern wird von Walter Moers auch zu fast jedem Ende eines Kapitels gerne verwendet.

Jetzt ein paar Gedanken zu dem Hörbuch:
Die ausgewählten Sprecher für das Hörbuch, Dirk Bach und Wolfgang Völz, der Originalstimme des Käp'n Blaubär aus dem Fernsehn, fand ich sehr gut gewählt. Dabei kam es zu einigen schönen Erinnerungen aus der Kindheit. Beide tragen ihre einzelnen Teile auch sehr gut vor, jedoch wird ihre gute Leistung durch das schreckliche Sounddesign zunichte gemacht.
Dies ist wirklich der Punkt an dem ich mich am meisten aufgeregt habe. Teilweise sind die Sondereffekte zwar passend, größtenteils jedoch eher störend und teilweise sogar lauter als die Sprecher. Ich würde mir hier wünschen dass es eine Version gibt ohne nervige Hintergrundgeräusche und nur mit den Stimmen der beiden Erzähler!
[Hörbuch] Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär von Walter Moers [Hörbuch] Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär von Walter Moers Reviewed by Darkybald on Dienstag, März 10, 2015 Rating: 5

Keine Kommentare